Signalspannwerk innen

Art.Nr.: 21042

Bei mechanischen Stellwerken erfolgt die Kraftübertragung in der Regel durch Drahtzugleitungen, welche auf Spannung gehalten werden müssen um eine einwandfreie Kraftübertragung von den Hebeln im Stellwerk zu den Weichen-, Riegel und Signalantrieben zu gewährleisten. Ebenso wird eine Längenveränderung  der Drahtzugleitungen bei Temperaturschwankungen ausgeglichen. Eine ausgeklügelte Mechanik der Spannwerke sorgt außerdem dafür, dass bei einem Bruch eines Drahtzuges Weichen in Endlage und Signale in die Haltstellung gebracht werden.
Spannwerke für Signale haben eine andere Bauform als solche für Weichen und Riegel. Auch wird zwischen Innen- und Außenspannwerken unterschieden. In der Regel stehen die Spannwerke im Spannwerksraum des Stellwerkes.(meist im Erdgeschoß).Hier kommen die so genanten Innenspannwerke zum Einsatz, sie stehen also direkt unter der Hebelbank.
Sie sind also genauso angeordnet wie die Stellhebel auf der Hebelbank: Signalspannwerke unter Signalhebel, Weichenspannwerk unter Weichen und Riegelhebel. Allerdings haben 3begriffige Signale  2 Stellhebel, aber nur ein Spannwerk!
Unsere Spannwerksbausätze werden aus nur 5 Teilen montiert, die sich  in einem Rahmen befinden, der die Montage erleichtert.
Signal und Weichenspannwerke werden von uns einzeln angeboten. So können Sie sich Ihren individuellen Spannwerksraum einrichten, passend zu den Signalen und Weichen des Stellwerksbezirkes. Auch bieten wir eine passende Grundplatte für bis zu 21 Spannwerken an.( kann gekürzt werden ).

Preis:

1,36 EUR

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Signalspannwerk innen

Signalspannwerk innen